Platzhirsch 2.0 – Neues Design, neue Features

In der letzten EFRE-Förderperiode wurde Platzhisch – die mobile Stadt- und Regionsführer-App für Kommunen – entwickelt. Während die Metropolen dieser Welt bereits mit zahlreichen Apps für jede Zielgruppe werben, existieren für kleinere und mittelgroße Städte kaum Lösungen. Für diese Destinationen wurde daher die skalierbare App “Platzhirsch” entwickelt.

platzhirsch-20

Die App richtet sich an Einheimische und Urlauber zugleich: Für Bürger gibt es einen “Rathaus” Button mit Neuigkeiten und Veranstaltungstipps der Gemeinde und einen direkten Draht ins Rathaus samt “Mängelmelder”. Urlauber profitieren von den Tipps der Locals: Neben den klassischen Sehenswürdigkeiten finden sich im Platzhirsch auch die ganz persönlichen Geheimtipps der Einheimischen, denn diese kann jeder in der App ergänzen: Einfach anmelden, neuen Tipp anlegen, Details und Foto hochladen – fertig. Die Öffnungszeiten sind nicht mehr aktuell? Einfach neue Daten hinterlegen und abschicken – ganz einfach per Platzhirsch App. Die Mühen werden belohnt: Der Gamification Ansatz sorgt für Punkte. Wer Fotos hochlädt, Sehenswertes per Social Media teilt oder Bewertungen schreibt, steigt in der Skala vom unwissenden Feldhasen schließlich zum Platzhirsch in seiner Region auf.

Derzeit wird der Platzhirsch neu aufgelegt und kommt bald in die Stores! Seid gespannt und sammelt schon mal die Highlights Eurer Region, um beim Relaunch schnell zum Platzhirschen aufzusteigen.