Neue App „Dülmen – Mein Revier“ ab sofort verfügbar

Dülmen. Sehenswürdigkeiten und Freizeittipps, Lieblingsorte und nützliche Informationen im Alltag, Neuigkeiten, Events und den direkten Draht ins Rathaus und zur Tourist-Information – all das hat die neue App „Dülmen – Mein Revier“ zu bieten. Die praktische Handy-Anwendung, die von der Stadt Dülmen und dem Dülmen Marketing e.V. in Kooperation mit der Firma EFTAS aus Münster entwickelt wurde, ist ab sofort für iOS- und Android-Geräte verfügbar. Sie versorgt Bürger, Urlauber und Ausflügler zugleich mit praktischen Informationen und wartet regelmäßig mit neuen „Geheimtipps“ auf.

Dülmen Platzhirsch Mein Revier App

Eigene Inhalte beisteuern

Denn die App lebt vom Wissen und von der Aktivität ihrer Nutzer. Sie können selbst „interessante Orte“ anlegen, bestehende Einträge aktualisieren, Informationen oder Fotos hinzufügen. Und dafür gibt es eine Belohnung: Wer aktiv Inhalte beisteuert, kann in seinem „Revier“ vom „scheuen Rehkitz“ zum „allwissenden Platzhirsch“ aufsteigen. Die App basiert auf der bundesweiten Online-Plattform „Platzhirsch“, deren Grundidee es ist, dass die Nutzer der App Informationen zu ihrer Heimatstadt oder dem Urlaubsort mit anderen teilen. In einer Listenansicht oder direkt auf dem Stadtplan erscheinen die interessanten Orte (POI – Points of Interest). Mit einem Klick gibt es Details und Bilder, die von den Nutzern ergänzt werden können.

 

Ob Restaurants, Geschäfte oder Spielplätze in der Nähe, Ausflugsziele fürs Wochenende, Unterkünfte, Sportvereine, Parkmöglichkeiten oder Geldautomaten – schon jetzt finden sich im „Revier Dülmen“ über 700 Orte in den unterschiedlichsten Kategorien. „Diese Einträge sind aber nur ein erster Anfang – ab jetzt sind die Dülmenerinnen und Dülmener gefragt“, sagt Bürgermeisterin Lisa Stremlau. „Sie können mit ihren Einträgen dafür sorgen, dass die App wächst und immer neue Informationen bietet.“

 

App Platzhirsch Dülmen Mein Revier

Immer “up to date”

Die App ist direkt mit dem städtischen Veranstaltungskalender und Bürgerservice verknüpft und bietet regelmäßig neue Nachrichten von Stadt und Dülmen Marketing e.V. Über ein Kontaktformular können Nutzer außerdem Fragen und Anregungen direkt ins Rathaus schicken und dabei auch Fotos anfügen oder ihren aktuellen Standort übermitteln, z.B. wenn Sie ein defekte Straßenlaterne entdeckt haben.

Für Fragen steht die Pressestelle der Stadt Dülmen unter Telefon 02594 12-820 oder per E-Mail an pressestelle@duelmen.de gern zur Verfügung.

Zum Download geht es hier: